Produkt: Download: Test der Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio
Download: Test der Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio
Das UHREN-MAGAZIN testet die Neuinterpretation der Panerai Luminor, die mit Manufakturkaliber und flachem Gehäuse ausgestattet ist.

Panerai: Luminor Marina 44mm – Guillaume Néry Edition (PAM01122)

Limitierte Luminor

Mit der neuen Luminor Marina 44mm – Guillaume Néry Edition (PAM01122) erinnert die Taucheruhrenmarke Panerai einmal mehr an die vor 70 Jahren zum ersten Mal eingesetzte Leuchtmasse Luminor auf Tritiumbasis. Zudem ist das Modell inspiriert vom französischen Apnoe-Tauchers Guillaume Néry, der nach seinem Karriereende nun mit seinen Unterwasseraufnahmen beeindruckt und als Markenbotschafter fungiert.

Panerai: Luminor Marina 44mm – Guillaume Néry Edition (PAM01122)
Panerai: Luminor Marina 44mm – Guillaume Néry Edition (PAM01122)

Das 44 Millimeter große Gehäuse der Uhr besteht aus sandgestrahltem DMLS-Titan. Es entsteht im „Direct Metal Laser Sintering“- Verfahren (DMLS), wodurch Gewicht eingespart werden kann. Zudem ist das Material korrosionsbeständig. Lünette, Krone und der Kronenschutzbügels erhalten eine gummierte Beschichtung. Im Innern arbeitet das Manufakturkaliber P.9010 mit Automatikaufzug und drei Tagen Gangreserve. Dieses bleibt bis 30 Bar vor eindringendem Wasser geschützt. Auf dem schwarzen Sandwich-Zifferblatt mit Degradé-Effekt leuchten die mit Superluminova gefüllten Zeiger, Ziffern und Indexe im Dunkeln grün.

Anzeige

Gehäuserückseite der Panerai Luminor Marina 44mm – Guillaume Néry Edition (PAM01122) mit Gravur
Gehäuserückseite der Panerai Luminor Marina 44mm – Guillaume Néry Edition (PAM01122) mit Gravur

Getragen wird der Zeitmesser am schwarzen Armband aus recyceltem PET-Material. Ein weißes Kautschukarmand mit leuchtender „Officine Panerai“-Personalisierung ist im Lieferumfang enthalten. Den verschraubten Gehäuseboden ziert die Signatur des Freitauchers und das „70 Years Warranty“-Logo. Dieses weist auf die rekordverdächtige Garantie von 70 Jahren hin. Die Uhr wird es nur 70-mal zum Preis von jeweils 19.000 Euro geben.

Die neue Panerai Luminor ist inspiriert von Freitaucher und Markenbotschafter Guillaume Néry
Die neue Panerai Luminor ist inspiriert von Freitaucher und Markenbotschafter Guillaume Néry (Bild: ©Tim McKenna)

[14271]

Produkt: Download:  Panerai Luminor Submersible 1950 3 Days im Praxistauchtest
Download: Panerai Luminor Submersible 1950 3 Days im Praxistauchtest
Chronos unterzieht die Panerai Luminor Submersible 1950 Amagnetic 3 Days Automatic Titanio einem Härtetest. Wie schlägt sich die Uhr beim Eistauchen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren