Panerai Taschenuhr – SIHH 2014

Panerai Radiomir Taschenuhr SIHH 2014
Panerai Radiomir Taschenuhr SIHH 2014

Die selten gewürdigte Nische der Taschenuhren bereichert Panerai mit einer Weißgolduhr aus der Radiomir Familie. Das bis 50 Meter wasserdichte Gehäuse beherbergt das P.3001/10 Handaufzugswerk mit einer Gangreserve von drei Tagen. Die Vorderseite ist mit dem klassischen schwarz gebürsteten Sandwich-Zifferblatt versehen. Ein Deckel auf der Rückseite eröffnet auf Wunsch den Blick auf das 16 1/2 linige Werk (37,20 Millimeter Durchmesser) mit einer Bauhöhe von 6,30 Millimetern. Die Kraft für die drei Tage Gangreserve wird in zwei Federhäusern gespeichert. Die Frequenz beträgt 3 Hz (21.600 Halbschwingungen die Stunde). Limitiert ist die Uhr, deren Uhrenkette allein 120 Gramm wiegt, auf 50 Stück. Die offizielle Vorstellung erfolgt im August 2014, der Preis beträgt 58.000 Euro. tw

Panerai Radiomir Taschenuhr SIHH 2014 Werkseite
Panerai Radiomir Taschenuhr SIHH 2014 Werkseite

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren