Patek Philippe: Neue Calatrava

Groß und schlank: die neue Calatrava von Patek Philippe
Groß und schlank: die neue Calatrava von Patek Philippe

Die komplett neue Calatrava der Uhrenmanufaktur Patek Philippe mit der Referenznummer 5123R ähnelt der bekannten Referenz 5196R stark, wirkt aber deutlich größer, obwohl sie mit 38 Millimetern nur einen Millimeter mehr misst. Dieser Eindruck entsteht durch eine neue Gehäuseform, ein nahtlos anschließendes Armband sowie besonders lang gezogene Stundenindexe. Außerdem wurde die kleine Sekunde von zwölf Strichen auf ein schlichtes Kreuz reduziert. Neu ist auch der Saphirglasboden, hinter dem tickt das fein verzierte Manufakturkaliber 215 PS mit Handaufzug und einer geringen Höhe von 2,55 Millimetern tickt. Für 20.200 Euro zeigt die schlanke Roségolduhr an Herrenarmen Größe. ak

Das könnte Sie auch interessieren