Patek Philippe: Referenz 5153 mit neuer Farbe

Jetzt in Weißgold: die Referenz 5153G von Patek Philippe
Jetzt in Weißgold: die Referenz 5153G von Patek Philippe

Eine Uhrenmarke begeistert ihre Kunden nicht nur mit neuen Komplikationen und Werktechniken, sondern oftmals auch mit Gestaltungsvarianten bestehender Modelle. Erst recht, wenn es sich bei dieser Marke um eine Luxusmanufaktur von Weltrang handelt. Deshalb hat die Uhrenmanufaktur Patek Philippe kürzlich seine Referenz 5153 aus der Calatrava-Linie um eine neue Version erweitert.
Die Referenz 5153G in Weißgold mit schwarzem Zifferblatt ergänzt die 2009 vorgestellte Gelbgolduhr mit silberfarbenem Zifferblatt. In dem 38 Millimeter großen Gehäuse mit aufklappbarem Rückdeckel und dahinterliegendem Saphirglasboden tickt das Manufakturkaliber 324 S C mit Automatikaufzug und Datum. Das Strahlenmuster im Zifferblattzentrum wird von Hand guillochiert. Der Zeitmesser kostet 25.270 Euro. ak

Das könnte Sie auch interessieren