Piaget: Uhren-Relaunch

Sportlicher Durchbruch: die Polo FortyFive Automatic von Piaget
Sportlicher Durchbruch: die Polo FortyFive Automatic von Piaget

Der sportliche Uhren-Relaunch der Piaget Polo geht in die zweite Runde: Die diesjährigen Versionen der Polo FortyFive Automatic und des zugehörigen Chronographen besitzen durchbrochene Zifferblätter, die Einblick in die Manufakturwerke geben. Ruhiger gestaltet und trotz des Skelettzifferblatts noch recht komfortabel ablesbar ist die Dreizeigeruhr. In ihrem 45 Millimeter großen Titangehäuse tickt das Automatikkaliber 800P mit einer Unruhfrequenz von drei Hertz und einer Gangautonomie von 72 Stunden. Trotz des eigenwilligen Designs werden die 500 produzierten Exemplare sicher ihre Liebhaber finden; diese müssen genau 10.000 Euro investieren. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren