Porsche Design: Chronograph Titanium Limited Edition

Chronograph setzt Titanuhren-Tradition fort

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 10. November 2014

Der Chronograph Titanium Limited Edition steht in der Titanuhren-Tradition von Porsche Design, die 1980 begann: Zusammen mit IWC in Schaffhausen fertigte die Marke damals einen Chronographen aus Titan. Vom Neuland für die Uhrenindustrie entwickelte sich das aus der Luft- und Raumfahrtindustrie stammende Material schnell zu einem beliebten Gehäusewerkstoff.

Porsche Design: Chronograph Titanium Limited Edition
Porsche Design: Chronograph Titanium Limited Edition

Die Titanschale des neuen Porsche-Design-Chronographen misst 42 Millimeter und wird am schwarzen Kalbslederband mit Faltschließe getragen. In seinem Inneren arbeitet ein Chronometer-zertifiziertes Automatikwerk Eta/Valjoux 7750. Die 500 Exemplare des Porsche Design Chronograph Titanium Limited Edition kosten jeweils 4.950 Euro. ak

Maurice Lacroix: Pontos 43 mm Chronograph – Baselworld 2016

Getreu dem Ruf der Pontos-Kollektion setzt Maurice Lacroix beim neuen Pontos 43 mm Chronograph auf prägnante und benutzerfreundliche Informationsübermittlung. Das Zifferblatt eines Chronographen kann aufgrund der Vielzahl an Informationen mitunter etwas überladen wirken. Deshalb sind beim Pontos Chronographen die beiden Zähler für die … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche