Quinting: Schwarz und transparent

It's not a trick...sondern das neueste Modell von Quinting mit mechanischem Antrieb
It’s not a trick…sondern das neueste Modell von Quinting mit mechanischem Antrieb

Bereits vor Jahren hat sich die Genfer Marke Quinting durch transparente Uhren, deren Werke und Zifferblätter weitgehend aus Saphirglas bestehen, eine Alleinstellung auf dem Uhrenmarkt geschaffen. In diesem Jahr werden die am Rand verzahnten Saphirglasscheiben mit den aufgedruckten Hilfszifferblättern und Zeigern in schwarz PVD-beschichtete Gehäuse verpackt.  So entsteht beispielsweise der 44 Millimeter große Quinting Chronograph Black Top, dessen Werk nicht nur Scheiben mit Zeit- und Chronographenzeigern antreibt, sondern zusätzlich einen aufgedruckten Datumszeiger rotieren lässt. Die Kombination aus Schwarz und Transparenz kostet rund 16 500 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren