Quinting: Schwarz und transparent

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 8. April 2009
It's not a trick...sondern das neueste Modell von Quinting mit mechanischem Antrieb
It’s not a trick…sondern das neueste Modell von Quinting mit mechanischem Antrieb

Bereits vor Jahren hat sich die Genfer Marke Quinting durch transparente Uhren, deren Werke und Zifferblätter weitgehend aus Saphirglas bestehen, eine Alleinstellung auf dem Uhrenmarkt geschaffen. In diesem Jahr werden die am Rand verzahnten Saphirglasscheiben mit den aufgedruckten Hilfszifferblättern und Zeigern in schwarz PVD-beschichtete Gehäuse verpackt.  So entsteht beispielsweise der 44 Millimeter große Quinting Chronograph Black Top, dessen Werk nicht nur Scheiben mit Zeit- und Chronographenzeigern antreibt, sondern zusätzlich einen aufgedruckten Datumszeiger rotieren lässt. Die Kombination aus Schwarz und Transparenz kostet rund 16 500 Euro. ak

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']