Roger Dubuis: Excalibur 42 Chronograph

Der neue Excalibur 42 Chronograph von Roger Dubuis
Der neue Excalibur 42 Chronograph von Roger Dubuis

Der Excalibur 42 Chronograph von Roger Dubuis besitzt nicht nur ein neues, von 45 auf 42 Millimeter verkleinertes Gehäuse, sondern erstmals auch eine Datumsanzeige. Diese ist dem neuen Manufakturkaliber RD681 zu verdanken, das aus dem RD680 ohne Datum entwickelt wurde. Die grundlegenden Merkmale wie Mikrorotor, Schaltrad und vertikale Kupplung sind geblieben, und auch das neue Werk wird – wie jedes Roger-Dubuis-Kaliber – mit der Genfer Punze ausgezeichnet. Im Gegensatz zu den übrigen Modellversionen wird die abgebildete blaue Variante ausschließlich in Markenboutiquen erhältlich sein – die nächstgelegene befindet sich in Genf – und rund 26.000 Schweizer Franken kosten. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren