Roger Dubuis: Schlichte Uhrenlinie

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 26. Januar 2011
Auch in Roségold erhältlich: die Le Monegasque von Roger Dubuis
Auch in Roségold erhältlich: die Le Monegasque von Roger Dubuis

Neben dem bereits vorgestellten Chronographen beinhaltet die neue Linie La Monegasque von Roger Dubuis auch eine Automatik-Variante mit kleiner Sekunde. Die Linie La Monegasque zeigt sich schlichter, als beispielsweise die Excalibur- oder Kingsquare-Kollektion. Im Innern der 42 Millimeter großen Uhr arbeitet das Automatikkaliber RD 821,dessen Unruh mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde oszilliert. Wie alle Manufakturkaliber von Roger Dubuis besitzt auch dieses das Genfer Siegel. Die Dreizeigerversion in Edelstahl kostet 13.000 Euro (in Roségold 22.300 Euro) , während der Chronograph ab 21.300 Euro erhältlich ist. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']