Rolex: Zeitarbeitsverträge nicht verlängert

rolexNun scheint die Weltwirtschaftslage sich auch bei Rolex bemerkbar zu machen. Der Genfer Uhrenhersteller wird auslaufende Verträge für Zeitarbeiter im Jahr 2009 nicht verlängern, bestätigte Mediensprecherin Dominique Tandion auf Anfrage der Schweizer Handelszeitung.Allerdings gab Rolex nicht bekannt, wie viele Personen von dieser Maßnahme betroffen sind. wam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren