Produkt: Download Kurztest: Anonimo Nautilo
Download Kurztest: Anonimo Nautilo
Anonimo stellt mit der Nautilo eine alltagstaugliche Taucheruhr vor. Was die Uhr so attraktiv macht und wie sie im Test abschneidet, lesen Sie im Download!

Romain Jerome: Skylab Batman | SIHH 2018

Romain Jerome lässt Batman über Gotham City schweben

Sie sieht schon so spektakulär aus, doch erst bei Nacht zeigt die neue Skylab Batman von Romain Jerome ihren wahren Charakter. Denn sobald es dunkel ist, leuchtet das große Batman-Logo auf dem Zifferblatt blau schimmernd auf.

Romain Jerome: Skylab Batman
Romain Jerome: Skylab Batman

Möglich macht’s das Superluminova C1 Blue Emission, das bei Tag schwarz erscheint, bei Nacht aber blau leuchtet. Mit diesem Leuchtmittel ist nämlich die matt verchromte skelettierte Messingbrücke in Fledermausform ausgelegt. So ergibt sich eine starke Optik. Batman scheint zu fliegen: zum einen über dem (ebenfalls schwarz verchromten) skelettierten Handaufzugskaliber RJ004-M auf Concepto-Basis, zum anderen über seiner Stadt Gotham City, deren Stadtplan metallisiert auf den Saphirglasboden aufgebracht ist. Die Spitzen von Stunden- und Minutenzeiger sind mit weißem, bei Dunkelheit ebenfalls blau leuchtendem Superluminova ausgelegt. Die 48 Millimeter große Uhr kommt in einem schwarz PVD-beschichteten Stahlgehäuse mit schwarzem Krokoband und Faltschließe. Sie ist auf 75 Stück limitiert und kostet 20.950 Euro. buc

Anzeige

[3594]

Produkt: Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Das UHREN-MAGAZIN testet die Metro, die erste Uhr mit dem hauseigenen Swing-System von Nomos Glashütte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren