Produkt: Download: Oris Aquis Regulateur „Der Meistertaucher” im Test
Download: Oris Aquis Regulateur „Der Meistertaucher” im Test
Chronos testet die neue professionelle Taucheruhr mit Regulatorzifferblatt von Oris.

Seiko: Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition – Baselworld 2016

Mit neuen, betont sportlichen Modellen aus Keramik und Titan führt die japanische Manufaktur Seiko ihre Luxuslinie Grand Seiko zu neuen Horizonten. Bisher für ihre schlichte Eleganz bekannt, wird die Kollektion mit der neuen Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition nicht nur sportlicher im Design, sondern wächst auch in ihrem Funktionsumfang: So verfügt das Leadermodell der neuen Linie, die Referenz SBGC015 im imposanten 46,4-Millimeter-Gehäuse aus Keramik und hochfestem Titan, gleichzeitig über Stoppfunktion, Datum, zweite Zeitzone und Gangreserveanzeige.

Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition
Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition

All diese Funktionen treibt das Manufakturkaliber 9R96 an, das dank seiner Hybridtechnik aus Mechanik (Rotoraufzug und Federhaus) und Elektronik (quarzgesteuerter Gangregler) eine besondere Präzision bietet, ohne dass die Uhr zum Batteriewechsel geöffnet werden müsste: Maximal zehn Sekunden Abweichung pro Monat (!) erlaubt Seiko seinen Spring-Drive-Werken – eine Präzision, die rein mechanische Uhren nur in Einzelfällen erreichen. Die 500 Exemplare der Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition kosten je 13.500 Euro. ak

Anzeige

Im nachfolgenden Video mit Seiko-Deutschlandchef Frank Deckert erfahren Sie mehr über die Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition und die weiteren Neuheiten von Seiko:

Produkt: Download: Hublots Kombinationsspiel beim Design
Download: Hublots Kombinationsspiel beim Design
Weshalb ist das Design der Big-Bang-Modelle das Erfolgsgeheimnis von Hublot?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren