Seiko: Presage Automatic Chronograph – Baselworld 2016

Mit der Uhrenlinie Presage, die ab diesem Jahr auch außerhalb Japans vermarktet wird, will Seiko seine Mechanikpräsenz im unteren bis mittleren Preissegment stärken. Leadermodell ist der – auf der Baselworld 2016 vorgestellte – Presage Automatic Chronograph mit Manufaktur-Automatikkaliber 8R48 im 42-Millimeter-Edelstahlgehäuse. 

Seiko: Presage Automatic Chronograph
Seiko: Presage Automatic Chronograph

Es gibt 1.000 Stück mit weißem Emailzifferblatt (2.500 Euro) und 1.000 Exemplare, deren tiefschwarze Uhrengesichter in der aufwendigen Urushi-Technik von Hand lackiert werden (2.800 Euro). ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren