Sevenfriday: P1-3

Industrieroboter fürs Handgelenk

Gwendolyn Benda
am 26. Dezember 2013

Sevenfriday lässt sich von den Industrierobotern des deutschen Herstellers Kuka inspirieren und präsentiert dementsprechend Uhren mit futuristischem Aussehen. Nun lanciert die Marke eine blaue und eine grüne Variante der Zweizeigeruhr P1-3 mit einer kleinen Sekunde und 24-Stunden-Anzeige auf je einer Scheibe. Alle drei Versionen werden von dem Automatikwerk Miyota 82S7 angetrieben.

Das Mineralglas der P1-3 ist gehärtet und entspiegelt.
Das Mineralglas der P1-3 ist gehärtet und entspiegelt.

Das Uhrwerk umgibt ein Edelstahlgehäuse mit weichen Kanten und den Maßen 47,0 auf 47,6 Millimeter. Seine PVD-geschwärzten Flächen kontrastieren mit den farbigen Partien des Zifferblatts, der Bandnaht und des Silikonrings, der die Flanken der Uhr schützt. Für 990 Euro kann man sich mit die P1-3 ans Handgelenk holen. gb

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']