Sinn: Erweiterter Tiefgang

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 25. Januar 2010
Mit Edelstahlband kostet die U200 1.595 Euro
Mit Edelstahlband kostet die U200 1.595 Euro

Mit der neuen U200 erweitert Sinn Spezialuhren seine Taucheruhrenserie. Wie bei den U1, U2, UX und U1000 Modellen besteht das Gehäuse der U200 aus U-Boot-Stahl und zeichnet sich durch eine besondere Seewasserbeständigkeit aus. Zudem kommt die Sinn-Tegimentierung zum Einsatz, die für eine extrem harte und somit kratzfestere Oberfläche sorgt. Wie die U2 hält auch die U200 einem Wasserdruck von bis zu 200 Bar stand. Im Innern der Taucheruhr tickt das Eta-Automatikwerk 2824-2, dessen Unruh mit 28.800 Halbschwingungen oszilliert. Das Neue an der U200: die Gehäusegröße. Mit 37 Millimetern Durchmesser ist sie kleiner und somit leichter als die anderen U-Modelle. Für 1.450 Euro können mit der U200 (mit Silikonarmband) die Tiefen des Ozeans erforscht werden. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche