Produkt: Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Deusche reisen gern. Geht es weit weg, leisten Uhren mit zweiter Zeitzone gute Dienste. Das UHREN-MAGAZIN hat vier GMT-Uhren von Meisteringer, Stowa, Mühle-Glashütte und Union Glashütte einem ausführlichen Test unterzogen.

Sinn Spezialuhren: 1739 Heimat [Update: Video]

Zweizeigeruhr mit Reliefzifferblatt

In der Modellreihe 1739 stellt Sinn das Modell 1739 Heimat vor. Das Reliefzifferblatt der eleganten Zweizeigeruhr soll mit seinem Rautenmuster an die “Gerippte” genannten Apfelweingläser der hessischen Metropole erinnern. Schon 2017 gab es ein Modell Heimat mit diesem Zifferblatt – jedoch in einem größeren Gehäuse.

Sinn Spezialuhren: 1739 Heimat
Sinn Spezialuhren: 1739 Heimat

Die aktuelle 1739 Heimat besitzt ein 39 Millimeter großes und 9,1 Millimeter hohe Edelstahlgehäuse, das bis zehn 10 Bar vor eindringendem Wasser geschützt bleibt und unterdrucksicher ist. Das Zifferblatt entsteht mithilfe der Galvanoformung und wird anschließend mit Rhodium – einem platinähnlichen Edelmetell – beschichtet. Bemerkenswert ist auch die Darstellung der römischen Vier „IV“ auf dem Zifferblatt: Normalerweise wird sie als „IIII“ dargestellt. Die „IV“ für die römische Vier zu verwenden, galt in der Antike als Blasphemie. Denn I stand für J und V für U und ergab damit die Abkürzung für Jupiter. Der Saphirglasboden zeigt das automatische Kaliber SW300. Die neue 1739 Heimat wird am Leder- oder Silikonband getragen und kostet 1.890 Euro.

Anzeige

Die wichtigsten Fakten zur Sinn 1739 Heimat erfahren Sie auch im Video:

[12297]

Produkt: Download: Glashütte Original Sixties im Test
Download: Glashütte Original Sixties im Test
Die neue Sixties aus der Retro-Kollektion von Glashütte Original zieht mit ihrem grünen Zifferblatt alle Blicke auf sich. Was hat die Uhr zu bieten?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren