Sinn Spezialuhren: Modell 556 in neuen Farben

Bunte Zifferblätter für das Einstiegsmodell

Das schlichte, aber funktionale Einstiegsmodell 556 bietet Sinn Spezialuhren neuerdings auch mit Zifferblättern in Dunkelgrün, Gelb, Hellblau und Orange an. Die neuen Varianten sind auf je 400 Exemplare limitiert.

Sinn Spezialuhren: 556 mit bunten Zifferblättern
Sinn Spezialuhren: 556

Aus technischer Sicht überzeugt die 556 durch ihr bis 200 Meter wasserdichtes und zudem unterdrucksicheres Edelstahlgehäuse mit dezenten 38,5 Millimetern Durchmesser und überschaubaren elf Millimetern Höhe. Mit Automatikkaliber Sellita SW 200, zwei Saphirgläsern und Canvas-Armband mit Lederunterfutter kosten die Newcomer 1.290 Euro.

Anzeige

Während die blaue und grüne 556 bei Sinn schon ausverkauft sind, gibt es von dem auf 100 Exemplare limitierten Chronographen Sinn 358 C mit grünem Zifferblatt, der mit der Uhrenzeitschrift Chronos entworfen wurde, noch wenige Exemplare. Mehr dazu hier.

Sinn 358 C in Zusammenarbeit mit Chronos
Die Sinn 358 C entstand in in Zusammenarbeit mit Chronos

[15188]

Produkt: Download: Vergleichstest von Uhren mit Großdatum – drei deutsche Hersteller im Test
Download: Vergleichstest von Uhren mit Großdatum – drei deutsche Hersteller im Test
Uhren für Einsteiger mit Großdatum? Das UHREN-MAGAZIN hat drei getestet!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren