Sternglas: Selecta

Limitierte Dreizeigeruhr

Selecta heißt das neue, auf 999 Stück limitierte Uhrenmodell von Sternglas. Auch hier bleibt die Hamburger Uhrenmarke ihrem Designanspruch treu: Auf dem reduziert gestalteten Zifferblatt sorgen große arabische Ziffern für eine gute Ablesbarkeit.

Sternglas: Selecta
Sternglas: Selecta

Drei zentrale Zeiger weisen die Uhrzeit, eine Datumsanzeige befindet sich bei sechs Uhr. Die mit Leuchtmasse belegten Zeiger und Leuchtpunkte sorgen auch nachts für eine gute Ablesbarkeit. Im Innern der 38 Millimeter großen Edelstahluhr tickt das Miyota-Automatikkaliber 821A, das durch einen Saphirglasboden zu sehen ist. Getragen wird die 429 Euro teure Uhr am Lederband.
[14842]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 6/2020
UHREN-MAGAZIN 6/2020
Langzeittest: LONGINES Jahreskalender Günstige Alternative zum »Ewigen« +++ Aktuelle Übersicht: Elegante Zeitmesser Die neuesten Dress-Watches für einen stilsicheren Auftritt +++Praxistest: SINN SPEZIALUHREN Preiswerte Option: Der Schleppzeiger-Chronograph aus Frankfurt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren