Stowa: Flieger Verus 40

Deutsche Fliegeruhr für Mechanikeinsteiger

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 19. März 2018

Die Flieger Verus 40 hat Stowa aus Engelsbrand bei Pforzheim als Pilotenuhr für Mechanikeinsteiger konzipiert. Das lateinische “Verus” bedeutet wahr oder aufrichtig und symbolisiert den reellen Preis von nur 660 Euro für diese Uhr, die auf Werkdekorationen verzichtet.

Stowa: Flieger Verus 40
Stowa: Flieger Verus 40

Verzierungen können zwar bei Stowa zusätzlich bestellt werden, aber nach Ansicht von Markeninhaber Jörg Schauer sind sie für ein gutes Basismodell nicht essenziell. In dem 40 Millimeter großen Edelstahlgehäuse tickt das bekannte Großserienkaliber Eta 2824 mit Automatikaufzug. Zwischen Werk und Saphirglas liegt ein typisches Fliegeruhrenzifferblatt mit stark leuchtenden Anzeigen. ak

[4465]

Guinand: AS Flieger | Baselworld 2017

Guinand, der Fliegeruhrenspezialist aus Frankfurt am Main, präsentiert mit dem Schnellschwinger AS Flieger ein potenzielles Liebhaberstück. Herzstück des neuen, reduziert gestalteten Zeitmessers ist das seit den 1970er-Jahren nicht mehr aufgelegte AS1920, ein automatisches Uhrwerk des Schweizer Spezialisten Adolph Schild. Bekannt wurde das … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche