Produkt: Download Vergleichstest: Chronographen von TAG Heuer und Tudor
Download Vergleichstest: Chronographen von TAG Heuer und Tudor
Im Vergleichstest: TAG Heuer Carrera Calibre 1887 Jack Heuer Edition vs. Tudor Heritage Chrono Blue.

TAG Heuer: Carrera Heritage Calibre 1887 Chronograph

Zu den Jubiläums-Modellen, die die Schweizer Uhrenmarke TAG Heuer, zu Ehren der 1963 lancierten Carrera präsentiert, gehört auch ein Vintage-Modell. Der Carrera Heritage Calibre 1887 Chronograph ist eine Weiterentwicklung der bereits 2011 vorgestellten Heritage-Kollektion.

Der TAG Heuer Carrera Heritage Calibre 1887 Chronograph
Der TAG Heuer Carrera Heritage Calibre 1887 Chronograph

Der klassische Stopper nimmt mit seinen Zeigern Bezug auf die erste Carrera, die in den 1960-Jahren vorgestellt wurde. Das Vorbild für die Ziffern liegt sogar noch weiter zurück: Sie stammen von einem Heuer-Chronographen aus dem Jahr 1945. Angetrieben wird die neue Heritage vom Automatikkaliber 1887, das bei TAG Heuer gebaut wird, jedoch auf einem Seiko-Werk basiert.

Anzeige

Der Stopper ist mit blauem Leder- oder Stahlband erhältlich
Der Stopper ist mit blauem Leder- oder Stahlband erhältlich

Das Edelstahlgehäuse des Chronographen misst 41 Millimeter im Durchmesser und hält bis 100 Meter vor eindringendem Wasser dicht. Der zeitlose Stopper kostet ungefähr 4.000 Euro und wird ab Juni erhältlich sein.

 

Produkt: Download Vergleichstest: Chronographen von TAG Heuer und Tudor
Download Vergleichstest: Chronographen von TAG Heuer und Tudor
Im Vergleichstest: TAG Heuer Carrera Calibre 1887 Jack Heuer Edition vs. Tudor Heritage Chrono Blue.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren