Timex: Mechanisches T

Die neuen Modelle der T-Serie laufen mit Automatikwerk
Die neuen Modelle der T-Serie laufen mit Automatikwerk

Timex erweitert seine T-Serie und stattet die neuen Modelle mit einem mechanischen Automatikwerk, Basiskaliber DG 3886 aus. Die 36 Stunden Gangreserve wird auf dem strahlenförmig gestalteten Zifferblatt über der 6 angezeigt. Eine 24 Stundenanzeige und das Datum vervollständigen den zeitlosen Look, der durch sportliche Details akzentuiert wird. Vier Modellvarianten verleihen der Uhr einen unterschiedlichen Ausdruck. Leichtigkeit strahlt die T-Series Automatik mit einem weißen Zifferblatt, blauen Umrandungen und Edelstahlarmband aus. Maskulin wirken die Modelle mit schwarzem Zifferblatt und passendem Leder- oder Metallband. Eleganz steht bei der vierten Variante im Vordergrund, bei der roségoldene Akzente mit einem braunen Zifferblatt und Lederband in Einklang gebracht werden. Die Zeitmesser gibt es für 199 Euro mit Leder- und für 219 Euro mit Metallband. jr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren