Tutima: Saxon One Royal Blue | Baselworld 2017

Zwei blaue Uhren aus Glashütte

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 10. April 2017

In der Linie Saxon One bringt Tutima zwei seiner Uhren in strahlendem Blau: Die 42 Millimeter messende Saxon One Automatic Royal Blue wird von einem automatischen Eta 2836 mit Tutima-Rotor angetrieben, während der einen Millimeter größere Saxon One Chronograph Royal Blue seine Energie von einem stark modifizierten Valjoux 7750 erhält.

Tutima: Saxon One Automatic Royal Blue
Tutima: Saxon One Automatic Royal Blue

Der Tutima-Umbau ermöglicht eine gut ablesbare Stoppminute aus der Mitte sowie eine zusätzliche 24-Stunden-Anzeige bei der Zwölf. Beide Edelstahluhren besitzen einen Saphirglasboden und sind bis 20 Bar wasserdicht. Das Dreizeigermodell kostet 2.900 Euro, der Chronograph 4.900 Euro. ak

Tutima: Saxon One Chronograph Royal Blue
Tutima: Saxon One Chronograph Royal Blue

Omega: Speedmaster „Grey Side of the Moon“

Die Omega Speedmaster war bei der ersten Mondlandung 1969 und auch allen späteren dabei. Wie passend, dass sich die neue Speedmaster „Grey Side of the Moon“ mit ihrem Keramikgehäuse in Grau wie die Oberfläche des Mondes präsentiert. Im Design folgt sie der 2013 vorgestellte Speedmaster „Dark Side of the Moon“ mit schwarzem … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33521 Modelle von 798 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']