Uhren-Marktübersicht: Große Komplikationen

Die Große Komplikation gilt als Krönung der Uhrmacherei und fordert das ganze technische Know-how, höchste Ingenieurs- und Konstruktionskunst sowie ein extremes Fingerspitzengefühl, das nur wenige, weil sehr erfahrene Uhrmacher besitzen. Dementsprechend bietet die aktuelle Marktübersicht aus dem UHREN-MAGAZIN 5.2014 einen Überblick über die Meisterwerke von 15 exklusiven Marken von A. Lange & Söhne über Patek Philippe bis hin zu Vacheron Constantin.

Hier klicken und Marktübersicht kostenlos herunterladen!

Wie aber definiert sich die Große Komplikation überhaupt? Darüber gibt es auch unter den Uhrenmanufakturen keine Einigkeit. Deshalb hat das UHREN-MAGAZIN in Anlehnung an die historische Taschenuhren-Bezeichnung “Grande Complication” eine Definition entwickelt: Die Große Komplikation verfügt über mindestens drei Komplikationen neben dem normalen Gehwerk, das wären beispielsweise ewiger Kalender, Repetition, Chronograph, Wecker, Schlagwerk. Dieser Anforderung genügen nicht viele Uhren: Die aktuelle Marktübersicht umfasst 24 Große Komplikationen.

Paradebeispiel für eine Große Komplikation:</br>Patek Philippe Henry Graves Supercomplication
Paradebeispiel für eine Große Komplikation:
Patek Philippe Henry Graves Supercomplication

Geniale Künstler oder ganze Entwicklungsabteilungen ertüfteln in jahrelanger Feinarbeit faszinierende Mechanismen, mit denen sich das Firmament plötzlich en miniature am Handgelenk bewegt, kalendarische Langzeitgenies, die wie durch Zauberhand jahrhundertelang stets das korrekte Datum anzeigen, Schlagwerke und Repetitionen, die der Zeit klangvoll eine akustische Dimension verleihen und Tourbillons, die den negativen Auswirkungen der Schwerkraft trotzen. So unterschiedlich die Mechanismen auch sind, die Komplexität dieser Meisterwerke ergibt sich stets aus dem perfekten Zusammenspiel von kleinsten Komponenten auf minimalem Raum und bis ins Detail hinein.

Sie möchten wissen, welche Uhren zu den Großen Komplikationen gehören?
Erfahren Sie es im kostenlosen Download!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren