Ulysse Nardin: 87.000 Euro für eine(n) Freak

 Redaktion
von Redaktion
am 2. Oktober 2009
87.000 Euro für ein Einzelstück
87.000 Euro für ein Einzelstück

Die Only Watch Auktion in Monaco brachte auch für Ulysse Nardin einen riesigen Erfolg. Das einzigartige Modell Freak Carrousel Tourbillon – kurz: Freak Black Out – erreichte einen Zuschlag von 87.000 Euro. Dieses Endgebot stammte von einem unbekannten Bieter aus den USA, der sich telefonisch an der Versteigerung beteiligte. Damit übertraf er weit die Erwartungen der Schweizer Uhrenmarke. Insgesamt wurden bei der Auktion Only Watch 2009 mehr als 2,3 Millionen Euro eingenommen. Diese gehen an die Stiftung gegen Muskeldystrophie. Die Auktion findet alle zwei Jahre im Rahmen der Monaco Yacht Show statt. Für diese Ausstellung brachte Ulysse Nardin die Monaco YS Limited Edition mit 100 Exemplaren heraus, die innerhalb weniger Tage ausverkauft war. jr

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche