Ulysse Nardin: Black Sea

Die Black Sea von Ulysse Nardin bietet neben dem Datum bei der Sechs eine Gangreserveanzeige bei der Zwölf.
Die Black Sea von Ulysse Nardin bietet neben dem Datum bei der Sechs eine Gangreserveanzeige bei der Zwölf.

Diese Uhr erinnert an Zitronen erster Güte: Das Zifferblatt der neuen Black Sea stattet man bei Ulysse Nardin mit strahlend gelben Farbakzenten aus, diese umspielt die bereits bekannte Wellenprägung. Damit lockt die Uhr wie das nächtliche Meer und ein wenig auch wie ein Drink in der Strandbar. Dahinter arbeitet ganz nüchtern das Automatikwerk UN-26, das konstruktiv auf ETA 2892 aufbaut. Es sitzt in einem Edelstahlgehäuse mit 45,8 Millimetern Durchmesser, das in einem Vulkanisationsverfahren mit mattschwarzem Kautschuk beschichtet wird. Die Black Sea zum Vitamincocktail hält Wasserdruck bis 20 bar Stärke aus und kostet 8.600 Euro. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren