Vacheron Constantin: Exklusives Anhängsel

Dorea Dauner
von Dorea Dauner
am 4. Oktober 2009
Platin überall: Nicht nur das Gehäuse, auch das sandgestrahlte Zifferblatt der Patrimony Taschenuhr ist aus dem beständigen Edelmetall
Platin überall: Nicht nur das Gehäuse, auch das sandgestrahlte Zifferblatt der Patrimony Taschenuhr ist aus dem beständigen Edelmetall

Vacheron Constantin pflegt den gediegenen Marken-Stil jetzt mit einer Taschenuhr. Nur 50 Stück wird es von dem Zweizeigermodell aus der Collection Excellence Platine geben. Im Inneren tickt ein aufwändig finissiertes Handaufzugskaliber 4400, das als Qualitätssigel die Genfer Punze trägt und nach vollständigem Spannen der Feder 65 Stunden Gangreserve mitbringt. Das Platingehäuse des anhänglichen Zeitmessers ist 43 Millimeter groß. Anstelle des blauen Lederbandes kann der Käufer auch eine Kette aus Platin wählen: Auch sie hat wie das Alligatorband 30 Zentimeter Länge. Das exkllusive Anhängsel kostet 45 300 Euro. dd

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche