Vacheron Constantin: Sportliche Damenuhr

Overseas Automatik kleines Modell mit Datumsanzeige

Björn Häußler
von Björn Häußler
am 4. Dezember 2011
Neue Damenuhr aus der Overseas-Kollektion von Vacheron Constantin
Neue Damenuhr aus der Overseas-Kollektion von Vacheron Constantin

Sportlich zeigt sich die neue Damenuhr aus Overseas-Kollektion der Schweizer Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin mit dem Datumsfenster bei der Drei und den applizierten arabischen Ziffern. Insgesamt 88 Brillanten funkeln auf der Lünette des 36 Millimeter großen Roségoldgehäuses und verleihen der Overseas weibliche Eleganz. Auch bei diesem Uhrenmodell kommt der charakteristische Weicheisenkäfig zum Einsatz, den die Overseas-Modelle in sich tragen. Dieser schützt das Automatikkaliber 1226, das aus 143 Einzelteilen besteht, vor schädlichen magnetischen Einflüssen. Integrierte Bandanstöße und die individuell geformte Lünette gehören ebenfalls zu den Merkmalen der Kollektion. Mit Alligatorlederband kostet die Overseas für Damen 25.500 Euro, mit Roségoldband 35.200 Euro. bsh

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']