Van Cleef & Arpels: Lady Arpels Heures Florales Cerisier

Zarte Botanik

Van Cleef & Arpels feiert die Pracht der Blumenblüte mit einer grandiosen Neuheit in der Serie der „poetischen Komplikationen“. Das Zifferblatt der Lady Arpels Heures Florales Cerisier ist ein kleines Kunstwerk, geschmückt von einem Garten-Tableau aus geschnitztem Perlmutt, modelliertem Gold und Blüten in Miniaturmalerei.

Van Cleef & Arpels: Lady Arpels Heures Florales Cerisier

Anzeige

Der Zauber dieser Uhr verdankt sich ihrer Stundenanzeige: Bei Betätigung der Krone setzt sich ein Modul in Bewegung, das die der Stunde entsprechende Anzahl von Blüten öffnet, während die Minuten in einem Fenster an der Gehäuseseite angezeigt werden.

Die 38-Millimeter-Roségolduhr mit Handaufzug ist ein kleines Wunderwerk, das sich vor mechanischen und kunsthandwerklichen Künsten ebenso verbeugt wie vor der Natur. Die Uhr kostet 258.000 Euro. mbe

Produkt: Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den neuen Chronographen von Zenith, der die Hundertstelsekunde messen kann. Alles über den Defy El Primero 21 erfahren Sie hier!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren