Victorinox: I.N.O.X. Mechanical

Die schlichte Dreizeigeruhr erstmals mit Automatikwerk

Die Taschenmesser von Victorinox sind für ihre Langlebigkeit bekannt. Und auch die neue I.N.O.X. Mechanical erscheint robust. Dafür sorgen der massive Kronenschutz sowie die kratzfest beschichtete Lünette des 43 Millimeter großen Stahlgehäuses. Es bleibt bis 200 Meter wasserdicht.

Victorinox: I.N.O.X. Mechanical
Victorinox: I.N.O.X. Mechanical

Eine Besonderheit ist das Armband: Es besteht aus Echtholz. Bislang gab es die I.N.O.X. nur mit einem Quarzwerk. Jetzt können sich aber auch Mechanikfreunde an der schlichten Dreizeigeruhr erfreuen. Den Antrieb erhält sie vom Großserienkaliber Eta 2824 mit automatischen Aufzug. Victorinox öffnet das blaue Zifferblatt für ein Datumsfenster zwischen vier und fünf Uhr. Für die schlichte Uhr müssen 755 Euro bezahlt werden. mg

Anzeige

[5958]

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Guten Tag,
    eine interessante Uhr atellen Sie da vor.
    Wissen Sie, ob es die schon im Handel gibt und ob ein Händler in meiner Nähe ist?
    Auf der HP von Victorinox werde ich ni ht so recht fündig.
    32457 Porta Westfalica.

    Lieben Dank und Gruß

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Guten Tag Herr Siebert, die Uhr wird ab Oktober 2018 im Handel und online erhältlich sein. Beste Grüße, Ihr Watchtime.net-Team

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren