Vulcain: 50s Presidents` Classic

Dreizeigeruhr im Retro-Look

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 29. August 2012
Schlichte Dreizeigeruhr: die Vulcain 50s Presidents` Classic in Rotgold
Schlichte Dreizeigeruhr: die Vulcain 50s Presidents` Classic in Rotgold

Die durch das Cricket-Kaliber berühmt gewordene Uhrenmarke Vulcain erweitert ihre 50s Presidents`-Kollektion um eine schlichte Dreizeigeruhr – jedoch diesmal ohne Weckfunktion. Der klassische Zeitmesser misst 42 Millimeter im Durchmesser und besitzt ein Gehäuse aus Edelstahl oder Rotgold. Das silber- beziehungsweise anthrazitfarbene Zifferblatt mit Sonnenschliff zeigt neben Stunde, Minute und zentraler Sekunde das Datum bei der Sechs-Uhr-Position. Die Kollektion erhielt ihren Namen als Hommage an die Vulcain-Uhren der 1950er Jahre. Damals tauchte ein Uhrenmodell mit dem berühmten Weckerkaliber Cricket regelmäßig am Arm des amerikanischen Präsidenten Harry Truman auf. Auch weitere Präsidenten trugen diese Uhr und so erhielt sie damals ihren Kosenamen „Präsidentenuhr“.

Die 50s Presidents‘ Classic wird vom Automatikkaliber V56 angetrieben, das auf dem Soprod A10 basiert und das durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Für 2.650 Euro ist die Stahlversion, für 9.300 Euro die Goldversion der Retrouhr im Handel erhältlich. ks

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33521 Modelle von 798 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']