Welche Marken gehören zur Seiko Group?

Die Marken des Luxusgüterkonzerns und seine Uhrensparte

Die Seiko Group ist ein gigantisches Firmenkonglomerat, das jede erdenkliche Art von Produkten herstellt. Es besteht aus Seiko Epson und Seiko Holdings; zu Letzterem gehört die Seiko Watch Corporation. Seiko Epson produziert einige Uhrenkomponenten und ist die Unternehmensmutter des Uhrenherstellers Orient Watch.

Schriftzug des Glockenturms auf dem Traditionskaufhaus Wako in Tokio, wo auch die Seiko Holding sitzt
Schriftzug des Glockenturms auf dem Traditionskaufhaus Wako in Tokio, wo auch die Seiko Holding sitzt

Die Seiko Group stellt sämtliche Bauteile für mechanische und quarzgesteuerte Zeitmesser her. Die bekannteste Uhrenmarke des Konzerns ist Seiko, aber seit Dezember 2009 ist auch die in Japan längst berühmte Top-Marke Grand Seiko in Europa und den USA zu haben. Im Geschäftsjahr 2013, das zum April 2014 endete, betrug der Gesamtumsatz der Gruppe 12,75 Milliarden US-Dollar, von denen 1,46 Milliarden aus Uhrenverkäufen stammten.

Anzeige

Die Marken der Seiko Group im Überblick:

Lesen Sie hier, welche Marken zur Fossil Group gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zu Rolex gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zur Kering Group gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zu LVMH gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zum Richemont-Konzern gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zur Swatch Group gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zu Citizen Group gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zur Festina Group gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zur Timex Group gehören.

Lesen Sie hier, welche Marken zur Movado Group gehören.

Text: Jay Deshpande

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren