Zenith: Pilot Type 20 Cohiba Maduro 5 Editionen | Baselworld 2018

Zenith und Cohiba mit limitierten Editionen der Pilot Type 20

Martina Richter
von Martina Richter
am 23. März 2018

Zeniths Partnerschaft mit der High-End-Zigarrenmanufaktur Cohiba geht 2018 weiter. In diesem Zuge präsentiert die Schweizer Manufaktur zwei neue, limitierte Versionen der Pilot Typ 20: Die auf 50 Exemplare limitierte Automatikuhr Pilot Type 20 Extra Special Cohiba Maduro 5 Edition in 18 Karat Roségold und eine Pilot Type 20 Chronograph Cohiba Maduro 5 Edition im Bronzegehäuse, von der es 150 Uhren geben wird.

Zenith: Pilot Type 20 Chronograph Cohiba Maduro 5 Edition im Bronzegehäuse
Zenith: Pilot Type 20 Chronograph Cohiba Maduro 5 Edition im Bronzegehäuse

Im 45-Millimeter-Bronzegehäuse des Chronographen tickt das Hochfrequenz-Automatikkaliber El Primero 4069. Die Anzeigen kommen auf einem schwarzen Zifferblatt mit großen arabischen Ziffern und vergoldeten Skelett-Zeigern, die bei Dunkelheit in kräftigem Grün leuchten, zur Geltung. Den gleichen optischen Auftritt bietet die Dreizeigeruhr im 45-Millimeter-Roségoldgehäuse, die vom automatischen Elite-Kaliber 679 angetrieben wird. Beide Uhrwerke bieten 50 Stunden Gangautonomie und stecken in bis zu zehn Bar druckfesten Gehäusen, die jeweils von einer großen und gut bedienbaren Zwiebelkrone gekennzeichnet sind.

Zenith: Automatikuhr Pilot Typ 20 Extra Special Cohiba Maduro 5 Edition in 18 Karat Roségold
Zenith: Automatikuhr Pilot Typ 20 Extra Special Cohiba Maduro 5 Edition in 18 Karat Roségold

Die Zeitmesser zeigen sowohl das Zenith- als auch das Cohiba-Logo auf ihren sandgestrahlten Zifferblättern. Spezielle Titanium-Gehäuseböden tragen die Limitierungsnummern der Uhren und den Namen “Cohiba Maduro 5” als Gravuren. Der sportliche Chronograph wird an einem braunen, geölten Nubuklederband mit Kautschukfutter, speziellen Nähten und Titan-Dornschließe getragen. Er kostet 7.900 Euro. Die trotz ihrer Ausmaße dennoch edel anmutende Dreizeigeruhr wird für 21.900 Euro von einem Alligatorlederband mit Kautschukfutter und passender 18-karätiger Roségold-Dornschließe vollendet. MaRi

[4562]

Rado: HyperChrome in Schokobraun – Baselworld 2015

Je nachdem, in welchem Winkel sie das Licht reflektiert, ändert diese Uhr ihre Farbe. Eigentlich changiert sie zwischen verschiedenen Brauntönen, bei wenig Licht aber wirkt sie eher dunkelgrau-anthrazit. Rado selbst nennt den neuen Farbton der HyperChrome-Kollektion Schokoladenbraun. Damit erweitert der Keramikspezialist aus dem … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche