Lehmann Schramberg

In Schramberg gibt es nicht nur Junghans: Die zweite ortsansässige Uhrenmarke, Lehmann Schramberg, ist ein Ableger der Lehmann Präzision GmbH, die hochpräzise Dreh- und Fräsmaschinen sowie deren Einzelteile für mehrere große Uhrenmarken und Zulieferer sowie für die Optik-, Medizin-, Luft- und Raumfahrtindustrie baut. » weiter

Neuste Beiträge

Anzeige
Anzeige

Das Unternehmen fertigt auch Gehäuse, Zeiger, Zifferblattappliken, Brücken, Platinen sowie Teile von Armbandschließen – allerdings ausschließlich für die eigenen Uhren. Außerdem tragen sowohl das Deck- als auch das Bodenglas von Lehmann-Uhren auf beiden Seiten eine patentierte kratzfeste Entspiegelung.

[1949]

Weitere Artikel laden