Produkt: UHREN-MAGAZIN 6/2019
UHREN-MAGAZIN 6/2019
TUDOR: Das erfolgsgeheimnis der Rolex-Tochter +++ CERTINA: Neue Standards beim Magnetschutz +++ TEST: Tissot - Die Seastar mit Powermatic-80-Kaliber +++ SHOPPING-GUIDE: Die besten Juweliere

Goldene Unruh 2022: Die besten Uhren wählen und gewinnen

211 Kandidaten treten in fünf Preiskategorien zur Leserwahl an

Wählen Sie die besten Uhren und gewinnen Sie mit etwas Glück einen unserer wertvollen Uhren-Preise! Welche Uhren sind für Sie die besten? Bis 05. Dezember läuft die Uhrenwahl Goldene Unruh 2022, bei der Sie Ihre Favoriten küren können. Sie entscheiden über 211 Modelle in fünf Preiskategorien, die die Uhrenhersteller in die Wahl geschickt haben.

Die zehn besten Uhren jeder Kategorie, also die die meisten Stimmen erhalten haben, kommen dann ins Finale. Dieses läuft im Dezember 2021 und Januar 2022 auf Focus Online. Unter allen registrierten Lesern, die ihre Stimme abgegeben haben, verlosen wir 23 Uhren im Gesamtwert von über 40.000 Euro.

Die Wahl “Goldene Unruh – die besten Uhren der Welt” findet seit 1988 regelmäßig statt und zählt damit weltweit zu den ältesten und renommiertesten Publikumspreisen in der Uhrenindustrie. Im Jahr 2002 wurde die Wahl um eine Online-Abstimmung in Kooperation mit Focus Online ergänzt. Seit 2005 erfolgt die Abstimmung in ergänzender Kooperation mit dem Nachrichtenmagazin Focus.

Wir freuen uns auf Ihr Votum!

Jetzt beginnen: Goldene Unruh 2022: Kategorie A bis 2.500 Euro

Unsere Preise – Ihr Gewinn:
Unter allen Teilnehmern der großen Leserwahl ‘Goldene Unruh 2022’ verlosen wir Uhren im Wert von über 40 000 Euro. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern für die großzügige Unterstützung unserer Leseraktion und wünschen allen Teilnehmern das nötige Losglück.

Das sind die Preise:

1. Hauptpreis: Hentschel Hamburg Hafenmeister Mk. II Handaufzug mit Premium-Servicepaket + Übergabe-Event mit Hotel-Übernachtung im Wert von: 6.980 Euro (An- und Abreise individuell)
2. Hauptpreis: Jaeger-LeCoultre by Chronext Master Control 34 mm Vintage von 1998, Marktwert: etwa 4.000 Euro
3. Hauptpreis: Fortis Flieger F-39 Midnight Blue mit Besuch bei Fortis in Grenchen und Rundflug mit Marc Rollier in seiner Turbine Legend; Gesamtwert: 3.050 Euro (An-/Abreise, Übernachtung: individuell)
Wempe Glashütte: Iron Walker Automatik 40, 2.375 Euro
Montblanc: Heritage Automatic, 2.150 Euro
Aerowatch: Les Grandes Classiques Chrono Day-Date Auto, 2.100 Euro
Oris: Aquis Date Upcycle, 2.000 Euro
Meistersinger: Metris Bronze, 1.990 Euro
Mühle-Glashütte: S.A.R. Rescue-Timer Lumen, 1.850 Euro
Junghans: Meister Worldtimer, 1.790 Euro
Titoni: Seascoper 600, 1.595 Euro
Nomos Glashütte: Tangente, 1.460 Euro
Maurice Lacroix: Aikon Chronograph 44 mm, 1.450 Euro
Zu gewinnen: Sinn Spezialuhren Modell 105 St Sa für 1.350 Euro
Jean Marcel: Tantum Automatik, 1.295 Euro
Seiko: Prospex Automatic Diver’s, 1.250 Euro
Stowa: Flieger mit Logo 40 mm, 1.100 Euro
Damasko: DS30, 1.070 Euro
Marcello C: Marc 1
Laco: Karlsruhe Pro
Hanhart: Additionsstopper MegaMinute und Flyback, 890 Euro
Michel Herbelin: Newport Slim, 759 Euro
Circula: AquaSport II, 599 Euro
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

[14939]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 6/2019
UHREN-MAGAZIN 6/2019
TUDOR: Das erfolgsgeheimnis der Rolex-Tochter +++ CERTINA: Neue Standards beim Magnetschutz +++ TEST: Tissot - Die Seastar mit Powermatic-80-Kaliber +++ SHOPPING-GUIDE: Die besten Juweliere

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Ingrid
    Das sind schöne Preise. Vielleicht hat die Glücksfee mal
    ein Einsehen und zieht mich. Hatte leider noch nie Glück.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. CATIERUHREM FIND ICH MEGACOOL

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Sehr schöne Uhren leider für mich zu teuer vielleicht hilft die Glücksfee ein bisschen nach würde mich freuen wenns klappt

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. wäre schön so eine tolle Uhr zu gewinnen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  5. Es ist schön, eine Auswahl an interessanten Zeitmessern anzeigen zu können

    Auf diesen Kommentar antworten
  6. Die Menge an schönen Uhren wird von Jahr zu Jahr größer. Ich freu mich immer, wenn die Wahl ansteht und ich meine Favoriten auswählen darf.

    Auf diesen Kommentar antworten
  7. Die “neuen” deutschen Kleinhersteller in verschiedenen Preislagen gefallen mir, neben den Klassikern, besonders gut.

    Auf diesen Kommentar antworten
  8. Ich liebe meine neue Junghans Max Bill.
    Würde mich aber auch über einen so besonderen Gewinn freuen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  9. Eine wertvolle Uhr würde mein Handgelenk verschönern !

    Auf diesen Kommentar antworten
  10. Wär eine feine Sache !

    Auf diesen Kommentar antworten
  11. Würde mich sehr freuen !

    Auf diesen Kommentar antworten
  12. Das schönste Hobby der Welt!

    Jeder hat die Möglichkeit Armbanduhr zu seinem Spirit zu machen.
    Ob als Fan, als Träumer oder als Sammler, es gibt so viele, geile Uhren in jeder Preisklasse und Kategorie.
    Jeder hat seine Favoriten.
    Und wer sich Ziele setzen kann hat schon gewonnen.
    Ich habe mir niemals gedacht meine 100% Uhr jemals zu tragen, ich bin sehr stolz sie mein Eigen nennen zu dürfen.
    Eventuell finde ich mein nächstes Projekt und werde dann wieder alles in mich aufsaugen was ich über diese Uhr dann höre, lese oder sehe.
    Und irgendwann wird auch dann diese mein Eigen sein.

    Auf diesen Kommentar antworten
  13. Hallo,
    meine Sternglas Asthet ist einfach wunderschön.
    Für mich perfekte Uhr.

    Auf diesen Kommentar antworten
  14. Guten Tag,

    nach längerer Überlegung habe ich mich für die Ästhetik in Weiß aus der Hause Sternglas entschieden. Im Schaufenster eines Uhrenhändlers ist mir unter all den anderen sehr schönen Uhren dieses Modell geradezu ins Auge gesprungen. Die schlichte und klare Formsache folgt vor allem auch im Kontext mit dem Preis dem Grundprinzip des Bauhauses, Design für alle erschwinglich zu machen. Da extrem flache Automatikwerk ermöglich eine Bauhöhe von 8,5 mm bei einem Durchmesser von 40 mm Durchmesser. Auch nach mehreren Tragetagen bin ich nach wie vor begeistert. Eine einzige Änderung würde ich eventuell in Sachen Sekundenzeiger empfehlen. Hier könnte ein kräftiges Rot für einen schönen zusätzlichen optischen Hingucker sorgen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  15. schöne Uhren dabei, aber gute Ablesbarkeit steht für mich an erster Stelle, vor Marke

    Auf diesen Kommentar antworten
  16. Na da sind wir mal gespannt wer dieses Mal alles gewinnen wird?!
    Bleibt gesund.

    Auf diesen Kommentar antworten
  17. I wish all the BEST OF LUCK for the Goldene Unruh 2022. The selection of the best watch in each category is not easy since all are good from either design, price, or the combination of both.
    Thank you

    Auf diesen Kommentar antworten
  18. Wie man es auch nimmt: Schauers STOWA-Uhren bestechen durch Ihren Charakter. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Hoffentlich bleibt dies auch im neuen Firmenverbund so.

    Auf diesen Kommentar antworten
  19. Super Idee jedes Jahr eine Uhr zu wählen . Henschel ist eine Supermarke für mich aber über dem Limit …

    Auf diesen Kommentar antworten
  20. Uhr zum Verlieben

    Auf diesen Kommentar antworten
  21. Historisch und elegant, was will man mehr?

    Auf diesen Kommentar antworten
  22. endlich auch mal eine Seiko zu gewinnen 🙂

    Auf diesen Kommentar antworten
  23. Alles erstrebenswert.
    Leider reicht die Rente nicht.
    Trage gelassen meine Sinn seit
    mehr als 30 Jahren.
    Ein Gewinn wäre trotzdem schön.

    Auf diesen Kommentar antworten
  24. Die Laco sind deutlich und klar. Eine schöne Beobachtungsuhr.

    Auf diesen Kommentar antworten
  25. Das ist der wahre Schmuck für einen richtigen Mann !!

    Auf diesen Kommentar antworten
  26. Wunderschöne Uhren
    Schon eine Freude sie zu betrachten

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren