Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.

Im Test: Grand Seiko Spring Drive Diver‘s SBGA229

Lange Tradition und moderne Technologie zu professioneller Taucheruhr verbunden - lesen Sie den Test

In der Spring Drive Diver‘s SBGA229 geht die traditionelle Uhrenmarke Grand Seiko eine perfekte Symbiose mit der modernsten Technologie ein, die das fernöstliche Uhrenhaus zurzeit zu bieten hat: Spring Drive. Das Ergebnis ist ein unverkennbarer und doch hochmoderner und funktionaler Zeitmesser. Wir haben die Spring Drive Diver‘s SBGA229 exklusiv getestet. Hier können Sie diesen Test für 0,99 Euro herunterladen!

Test der Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im UHREN-MAGAZIN 3.2019
Test der Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im UHREN-MAGAZIN 3.2019

Die Taucheruhr SBGA229 wird von Grand Seikos einzigartigem Spring Drive Kaliber 9R65A angetrieben, die das Beste aus traditioneller und neuer Technologie kombiniert – das hohe Drehmoment eines mechanischen Uhrwerks und die Ganggenauigkeit eines Quarzwerks. Spring Drive ist eine außergewöhnliche Uhrentechnologie. Sie erzeugt Energie, wie jede andere mechanische Luxusuhr auch, kombiniert diese jedoch mit einem elektronischen Reguliersystem. Dadurch wird eine Genauigkeit erzielt, die keine mechanische Uhr erreichen kann. Seiko gibt die Abweichung mit einer Sekunde am Tag, 15 Sekunden im Monat an. Wir haben das gemessen. Die genauen Ergebnisse finden Sie hier.

Anzeige

 

Gran Seiko: Spring Drive Kaliber 9R65A
Gran Seiko: Spring Drive Kaliber 9R65A

Spring Drive ermöglicht es zudem, den natürlichen und kontinuierlichen Fluss der Zeit widerzuspiegeln, indem die Zeiger sich fließend und ohne Tickgeräusche über das Zifferblatt bewegen.

Die Uhr ist bis zu 20 bar wasserdicht und verwendet LumiBrite für eine bessere Sichtbarkeit der Zeiger und Indexe. Mit einem durch Zaratsu-Politur hochglänzenden Gehäuse, einer einseitig drehbaren Lünette und facettenreichen Indizes ist diese Uhr in ihrem Aussehen, ihren hohen Spezifikationen und ihrer Haltbarkeit unverkennbar eine Grand Seiko. Das widerspiegelt unser Test.

Mehr über die Grand Seiko Spring Drive Diver‘s SBGA229, ein eingehendes Testurteil und technische Angaben finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht, den Sie hier für 0,99 Euro herunterladen können!

MaRi

[8359]

Produkt: Download Vergleichstest Fliegeruhren: Bell & Ross, Fortis, Glycine, Sinn und Union Glashütte
Download Vergleichstest Fliegeruhren: Bell & Ross, Fortis, Glycine, Sinn und Union Glashütte
5 Fliegeruhren zeigen auf der Zeitwaage und im Kunstflug ihr Können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren