Großes Taucheruhren-Special: aktuelle Modelle 2021 + nützliche Tipps

Das ausführliche Special rund um die Taucheruhr

Das große Taucheruhren-Special 2021 ist online! Watchtime.net stellt Ihnen die aktuellen mechanischen Taucheruhren der Saison mit technischen Details und Preisen vor und bietet umfangreiche Tipps zum Kauf einer Taucheruhr.

Taucheruhren-Special 2021

Anzeige

Welche wichtigen Funktionen sollte eine Taucheruhr erfüllen? Wann ist ein Zeitmesser nach DIN 8306 tatsächlich eine Taucheruhr? Warum darf die Tauchlünette nur einseitig drehbar sein? Was bedeutet eigentlich die Angabe der Tauchtiefe in Bar? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen das Taucheruhren-Special 2021. Außerdem erhalten Sie nützliche Tipps rund um die Pflege Ihrer wasserdichten Sportuhr. Zum Beispiel erfahren Sie, in welchen Fällen eine Taucheruhr unbedingt zum Uhrmacher muss. Watchtime.net erklärt außerdem, was Sie nach einem Tauchgang im Salzwasser stets tun sollten, um das Gehäusematerial Ihres Zeitmessers zu schützen.

Naturaufnahmen und Bilder von Taucheruhren in Aktion machen Lust auf den Sprung ins kühle Nass mit einer mechanischen Taucheruhr am Handgelenk. Gastautor Roger Rüegger, er ist Chefredakteur der WatchTime USA und Autor des Uhren-Blogs DiveintoWatches.com, stellt als Experte für Taucheruhren zudem die sieben wichtigsten Innovationen der letzten Jahre vor.

Jetzt über die aktuellen Taucheruhren informieren: www.watchtime.net/taucheruhren

Produkt: Download: Die Sinn T1 B im Test
Download: Die Sinn T1 B im Test
Sinn baut eine Taucheruhr in der Trendfarbe Blau. Sieht die T1 B nur gut aus oder ist sie auch für den professionellen Einsatz geeignet? Lesen Sie es im Test!

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Sie schreiben in der Veröffentlichung über die Taucheruhren wieder einmal von “Kautschuk-Armbändern” Meines Wissens sind diese Armbänder aber aus Silikon und nicht aus dem Naturwerkstoff Kautschuk
    gefertigt. Ist das zutreffend?

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Guten Tag, die Marken verwenden für die Armbänder Kautschuk, außer das Armband besteht aus einem anderen Material. Dann haben wir es auch so vermerkt.
    Beste Grüße, Ihr Watchtime.net-Team

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar zu Katharina Studer

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren