Im Video: Wie die Smartcrown der Conquest V.H.P. von Longines funktioniert

Die Quarzuhr Conquest V.H.P. und ihre intelligente Krone

Die Conquest V.H.P. ist eine Quarzuhr, die Longines mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausstattet. Neben ihrer Präzision verfügt die Conquest V.H.P. über ein sogenanntes GPD-System, das die Uhr vor Magnetfeldern und Stößen bewahrt. Darüber hinaus gehört zur Neuheit ein ewiger Kalender, so dass die Datumsanzeige nicht korrigiert werden muss, und eine von Longines als „Smartcrown” bezeichnete Krone. Letztere gilt als intelligent, weil sie erkennt, mit wie viel Schwung der Träger sie dreht. So lässt sich der Stundenzeiger bequem und schnell in Stundenschritten verstellen, wobei der Minutenzeiger davon unberührt bleibt. Wie Sie mit der Smartcrown der Longines Conquest V.H.P. die Zeit einstellen, sehen Sie Schritt für Schritt im Video. mf

Bevor Sie die Zeit stellen und die Uhr das erste Mal tragen, muss die Conquest V.H.P. synchronisiert werden. Wie, zeigt Ihnen unser Unboxing-Video.

[3527]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren