Longines: Record Heritage Chronograph

Eleganter Retrochronograph

Einen Chronographen in herrlich nostalgischer Optik präsentiert die Schweizer Marke Longines mit diesem 40-Millimeter-Edelstahlmodell mit goldfarbenen Anzeigen. Zum gelungenen Retrodesign des Record Heritage Chronographen gehören die reduzierte Bicompax-Aufteilung der Hilfszifferblätter, die Tachymeterskala am Zifferblattrand sowie der Verzicht auf eine Datumsanzeige. Formdrücker, eine elegant gerundete Krone und ein braunes Vintage-Lederband runden die attraktive Gestaltung ab.

Longines: Record Heritage Chronograph
Longines: Record Heritage Chronograph

Hinter einem Saphirglasboden arbeitet das exklusiv vom Werkehersteller Eta an Longines gelieferte Automatikkaliber L895, zu dessen Qualitäten ein Chronometerzertifikat, eine Siliziumspiralfeder und eine hohe Gangreserve von 59 Stunden gehören. Das optisch wie technisch attraktive Gesamtpaket findet für 3.100 Euro einen neuen Besitzer. ak

Siliziumspirale, Chronometerzertifikat und erhöhte Gangreserve: So funktional ist das exklusive Kaliber L895
Siliziumspirale, Chronometerzertifikat und erhöhte Gangreserve: So funktional ist das exklusive Kaliber L895
Produkt: Download: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Download: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Die Zeitmesser der Aviator 8-Linie interpretieren die frühen Pilotenuhren von Breitling, ohne sie einfach nur zu kopieren. Wir checken, wie sich der B01 Chronograph Mosquito im modernen Alltag schlägt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren