Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Montblanc: TimeWalker Manufacture Chronograph

Reverse-Panda: Nach Weiß-Schwarz kommt Schwarz-Weiß

Bisher gab es den TimeWalker Manufacture Chronograph mit Panda-Zifferblatt, also weiß mit schwarzen Totalisatoren, sowie in einer limitierten Cappuccino-Edition. Jetzt bringt Montblanc ihn auch in der umgekehrten Reverse-Panda-Optik.

Montblanc: TimeWalker Manufacture Chronograph
Montblanc: TimeWalker Manufacture Chronograph

Die restlichen Features sind geblieben: Das 43 Millimeter große Edelstahlgehäuse mit schwarzer Keramiklünette beherbergt das manufaktureigene automatische Chronographenkaliber MB 25.10. Dessen Schwungmasse besteht aus dem Schwermetall Wolfram und ist in der Form eines Lenkrads gehalten – eine Anspielung auf die Welt des Rennsports, in der man schon früh Chronographen zum Stoppen der Zeit benötigte und in der sich die Kollektion TimeWalker zu Hause fühlt.

Anzeige

Wie alle TimeWalker-Modelle durchläuft auch der neue Manufakturchronograph den Montblanc-eigenen 500-Stunden-Test, bei dem die fertige Uhr 500 Stunden lang simulierten Alltagssituationen ausgesetzt wird. Wie die klassische Panda-Version kostet auch der Reverse-Panda-Chronograph 4.990 Euro. buc

[7229]

Produkt: Download: Patek Philippe Aquanaut Chronograph im Test
Download: Patek Philippe Aquanaut Chronograph im Test
Patek Philippe hat die Aquanaut erstmals mit einem Chronographenkaliber ausgestattet - eine Komplikation die zu der sportlichen Linie passt. Das UHREN-MAGAZIN hat die Luxussportuhr getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren