Produkt: Download Test: Omega De Ville Trésor
Download Test: Omega De Ville Trésor
Das UHREN-MAGAZIN testete die elegante Uhr Omega De Ville Trésor – im Alltag und auf der Zeitwaage.

Omega: De Ville Trésor Sedna Gold

Elegante Dreizeigeruhr mit Email-Zifferblatt

Die Dreizeigeruhr De Ville von Omega, die 1949 debütierte, erlebt eine Materialpremiere: Zum ersten Mal ist sie mit einem Grand-Feu-Email-Zifferblatt ausgestattet. Bei der Ausführung mit Omegas eigener Goldlegierung namens ‘Sedna-Gold‘ bildet eine dunkelgraue Nuance einen harmonischen Kontrast.

Omega: De Ville Trésor Sedna Gold
Omega: De Ville Trésor Sedna Gold

Im schmucken “Trésor”-Gehäuse von 40 Millimetern Durchmesser schlägt ein neues Handaufzugwerk, das Master Chronometer Co-Axial Kaliber 8929 mit METAS-Zertifikat, Magnetfeldresistenz bis 15.000 Gauß, zwei in Serie geschalteten Federhäusern für eine Laufzeit von 72 Stunden und Silizium-Unruh-Spiralfeder. Die Dreizeigeruhr ist für 14.000 Euro zu haben. sz

Anzeige

[10063]

 

Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren