Omega: Grüne Seamaster 300 mit Malachit-Zifferblatt

Taucheruhr in Gold und Grün

Omega spendiert seiner klassisch designten, auf ein Modell von 1957 zurückgehenden Seamaster 300 ein Zifferblatt aus Malachit. Begehrt ist der seit dem Altertum bekannte Schmuckstein vor allem wegen seiner mehrschichtigen Struktur in verschiedenen Grüntönen, die an die Maserung von Holz erinnert.

Omega: Seamaster 300 Malachit
Omega: Seamaster 300 Malachit

Für das Zifferblatt der neuen Uhr verwendet Omega Malachitgestein aus Südafrika. Farblich passend sind auch die Keramikeinlage der Lünette und das Lederband in Grün gehalten. Die massivgoldene Uhr ist 41 Millimeter groß und wird vom Omega-Kaliber 8913 mit Automatikaufzug bewegt. Sie kostet 24.700 Euro; eine Variante in Platingold ist für 39.300 Euro erhältlich. buc

Anzeige

[9483]

Produkt: Download Einzeltest: Roger Dubuis Hommage Fliegendes Doppeltourbillon mit Handguillochierung
Download Einzeltest: Roger Dubuis Hommage Fliegendes Doppeltourbillon mit Handguillochierung
Im Test: Ein außergewöhnliches Modell von Roger Dubuis – ohne Zifferblatt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren