Porsche Design: 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition

Schwarze Dreizeigeruhr mit Titangehäuse

1948 gilt als das Geburtsjahr des Porsche 356, dem erste Serienmodell des Automobilherstellers. Porsche Design feiert in diesem Jahr 70 Jahre Sportwagen mit der Sonderedition 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition. Von der sportlichen Dreizeigeruhr gibt es genau 1948 Exemplare. Die Verbindung zum Auto zeigen zudem die Silhoutte des Porsche 356 und sein Geburtsjahr auf dem schwarzen Zifferblatt.

Porsche Design: 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition
Porsche Design: 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition

Weitere Reminiszenz an den Sportwagen ist die Aufteilung des Zifferblatts in drei Ringe, die an den Drehzahlmesser des Porsche 356 erinnern sollen. Die Zahlen und Indexe heben sich in Weiß gut lesbar vom Zifferblatt ab.

Anzeige

Das Gehäuse der 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition besteht aus Titan und hat einen Durchmesser von 42 Millimetern. Es bleibt bis zehn Bar wasserdicht und beherbergt das Automatikkaliber Sellita SW200. Dieses treibt die drei zentralen Zeiger und die Datumsanzeige bei drei Uhr an. Den Gehäuseboden ziert eine “70-Jahre”-Gravur. Die schwarze Titanuhr am Rindslederband kostet 2.948 Euro. ne

Rückseite der Porsche Design 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition
Rückseite der Porsche Design 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition

[5430]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren