Grand Seiko

Die erste Grand Seiko kam 1960 auf den Markt. 1964 wurde sie um ein Datum erweitert und 1967 um einen Automatikaufzug. 1968 tickte die erste Grand Seiko mit „Hi-Beat“-Kaliber besonders schnell. Ab 1993 bereicherten Quarzuhren die Kollektion. 2004 kombinierte Grand Seiko Quarz und Mechanik zur innovativen Spring-Drive-Technik. seit 2017 ist Grand Seiko eine eigene Marke. In unseren Artikeln über die Marke Grand Seiko erfahren Sie mehr über ihre Neuheiten, ihre Historie und ihre Entwicklung.

Neuste Beiträge

Anzeige
Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.
Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.
Anzeige
Weitere Artikel laden